Wie gelingt es verschiedene Materialien (Holz,
Stein, Stoff, Farben, Metall ...) harmo­nisch in Ein-
klang zu bringen? Welche Materialien passen zu
meinem Wohnstil und meiner persönlichen Farb-
harmonie? Da­rauf abgestimmte Materialcollagen
führen zu richtigen Entscheidungen.
Enorme Fortschritte in der Bearbeitungs- und Ver-
bindungstechnik von Materialien setzen der Fan-
tasie fast keine Grenzen mehr. Trotzdem obliegt es
auch heute der Verantwortung des Raumgestalters,
spezifische Eigenarten der Werkstoffe zu prüfen
und dem Kunden entsprechende Hilfestellung zu
geben.
Materialcollagen verdeutlichen die Wechsel-
wirkungen unterschiedlicher Materialien und
führen zu sicheren Entscheidungen.
04. Materialauswahl
05. Licht
Lösungen für den intelligenten Einsatz von Licht
komplettieren unsere Planungsarbeit – der Raum
bekommt seinen letzten Schliff. Dabei gehen neben
der Leuchtengestaltung insbesondere Parameter
wie die räumliche Lichtführung, Lichtintensität
und die gewünschte Atmosphäre in unsere Ausar-
beitung mit ein.
1,2,3,4-5,6-7,8-9,10,11,12-13 15,16-17,18-19,20-21,22-23,24-25,26,27,28-29,30-31,...128